An unserer Montessorischule beginnt der Unterricht mit der Freiarbeit um 8.00 Uhr. 

Ab 7.30 Uhr können die Kinder in die Schule kommen und gleich mit ihrer individuellen  Arbeit starten. Diese offene Anfangssituation ermöglicht den PädagogInnen jedes Kind einzeln zu begrüßen und ein kurzes, individuelles Lerngespräch zu führen. 

Die Phase der Freiarbeit dauert bis ungefähr 9.30 Uhr. Die Freiarbeit beinhaltet die Fächer Deutsch, Mathematik, Kosmische Erziehung, Englisch, Kunst und Musik.

Um ungefähr 9.30 Uhr bis circa 10.00 Uhr findet der gemeinsame Morgenkreis statt. Hier wird nicht nur Organisatorisches besprochen, sondern hier werden auch Referate gehalten, Bücher vorgestellt, selbst geschriebene Geschichten vorgelesen, die längsten              Additionsaufgaben präsentiert, gesungen und musiziert, Probleme und Konflikte besprochen und natürlich noch Vieles mehr. 

Nach Beendigung des Morgenkreises findet eine gemeinsame Essenspause statt; anschließend die Bewegungspause draußen im Freigelände.

Von 10.30 Uhr bis 12.00 Uhr findet zusätzlich zur Freiarbeit der fachgebundene Unterricht in den Fächern katholische/evangelische Religionslehre, Werken und Gestalten sowie Sport statt.

Ab 12.00 Uhr schreiben die Kinder ihre Reflexionen in ihr Lerntagebuch

Zum gemeinsamen Abschluss des Schultages  treffen sich alle Kinder und PädagogInnen  im Kreis gegen 12.15 Uhr, um gemeinsam zu singen. Jedes Kind wird einzeln verabschiedet. 

© 2023 by Nicola Rider.
Proudly created with
Wix.com
 

Telefon

T:  09422-8086099

Email

info@montessori-donauwald.de

Schuladresse

Stadtplatz 31, 94327 Bogen

Follow me

  • Facebook Clean
This site was designed with the
.com
website builder. Create your website today.
Start Now