top of page

Unser Strickliesel-Projekt


In der Montessori-Pädagogik hat die Erfahrung durch das praktische Tun Priorität. Daher beginnt die Arbeit mit der Darbietung der Technik (großer Strickpilz) und dem Ausprobieren. Beim Stricken mit der Strickliesel geht es vor allem um die Schulung der Feinmotorik, der Ausdauer und der Geduld. Zur Differenzierung und zur Festigung des Wissens gibt es dann für die Kinder noch Phasenbilder und die entsprechenden Arbeitsschritte zum Zuordnen. Zur Motivation dürfen die Kinder von der vierschlaufigen Strickliesel nach einem geschafften Meter auf die sechsschlaufige Liesel umsteigen. Echte Profis stricken zum Schluss mit einem Strickring. Hauptsächlich arbeiten unsere jüngeren Kinder mit der Strickliesel. Aber, da die Großen auch sehen, was die Kleinen machen, wollen einige das auch ausprobieren. Und das dürfen sie natürlich.




Commenti


bottom of page